Auf einen Blick

Wie läuft ein Sprachkurs bei der DFV ab? Alles auf einen Blick!

Aktuelles Semester: 06.03.2017 – 07.07.2017

Ferientermine für das aktuelle Semester:

Osterferien                      10.04.17 – 23.04.17

Pfingstferien                   06.06.17 – 18.06.17

Sommerferien                 27.07.17 – 10.09.17

Bitte beachten: In den Schulferien findet kein Unterricht statt!


Anmeldung

Einfach über das Buchungssystem unverbindlich vormerken und das Anmeldeformular, welches Sie in der Buchungsbestätigung per Mail bekommen ausfüllen und an uns zurückschicken, zu unseren Öffnungszeiten der Geschäftsstelle anrufen oder persönlich vorbei kommen.
Mit dem Einreichen des Anmeldeformulars erklären Sie sich einverstanden, dass die DFV die Kursgebühr von Ihrem Konto per Lastschriftverfahren einzieht und wir Sie verbindlich in die Teilnehmerliste eintragen. Sie erhalten nach der verbindlichen Anmeldung zum Sprachkurs eine Bestätigung.

Eine Woche vor Kursstart werden Sie dann von uns nochmals per Mail oder Telefon an den Kursstart erinnert.


Kursdauer und Schnupperstunde

Unsere Kurse finden ab 5 Teilnehmern statt. Der Kurs umfasst 14 Doppelstunden. Der Unterricht umfasst eine Doppelstunde (90 Minuten) pro Woche. Bei Entfall durch Krankheit der Lehrkraft oder Feiertag wird der Termin nachgeholt.

Zu Beginn des Kurses hat jeder Teilnehmer den Anspruch auf eine "Schnupperstunde", sollte der Kurs nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie nach der ersten Stunde vom Kurs zurücktreten und erhalten die volle Kursgebühr zurück (mehr dazu unten).

Die Gebühr beträgt

130,-€ für Nicht-Mitglieder
117,-€ für Mitglieder der DFV

Wie wird man Mitglied? Alle Informationen finden sie hier!

 

Bezahlung des Kurses und sonstige Kosten

Die Kursgebühren werden eine Woche vor Kursstart per Lastschrift abgebucht.

Dabei gelten auch für uns die neuen europaweiten SEPA-Standards im Zahlungsverkehr. Was bedeutet das für Sie als Teilnehmer/-in? Sie ermächtigen uns mittels des sogenannten SEPA-Mandats die zu entrichtenden Kursgebühren bei Ihrer Bank zum Fälligkeitsdatum einzuziehen. Ihr SEPA-Mandat gilt dann bei keiner Widerrufung für alle weiteren gebuchten Kurse. Buchen Sie 3 Jahre keinen Sprachkurs bei uns, so verfällt das SEPA-Mandat automatisch. Das SEPA-Mandat erteilen Sie uns durch das Ausfüllen und Einreichen des Anmeldeformulars für die Sprachkurse. Dieses finden Sie online oder bei uns in der Geschäftsstelle. Gerne können Sie sich auch telefonisch oder per Mail melden, dann lassen wir Ihnen ein Anmeldeformular per Post oder Mail zukommen.

Sollten Sie sich gleich per Teilnehmerliste für die Fortsetzung eines Kurses einschreiben, so bestätigen Sie damit verbindlich Ihre Teilnahme im nächsten Semester. Es besteht dennoch die Möglichkeit nach der Schnupperstunde aus dem Kurs auszutreten. 


Lernmaterialien (z.B. Lehrwerk) sind im Preis nicht inbegriffen, sie werden in der Regel entweder schon im Kursprogramm bekannt gegeben oder nach Absprache mit dem Lehrer in der ersten Kursstunde vereinbart.

Nicht-zustandekommen, Abbruch des Kurses (wegen Krankheit o.Ä.) und Teilnahmebestätigungen

Bei Nicht-zustandekommen des Kurses oder nach Abbruch nach der Schnupperstunde werden die Gebühren zeitnah von der DFV in voller Höhe zurücküberwiesen. Sollte ein Abbruch zu einem späteren Zeitpunkt oder ohne schriftliche Angaben von Gründen geschehen, so erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühren. Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt. Sollten Sie den Kurs auf Grund nachträglich eintretender Umstände, die nicht vorhersehbar waren (z.B. schwere Krankheit), nicht besuchen können, so werden ¼ der Kursgebühr zurückerstattet.

Eine Teilnahmebestätigung stellen wir Ihnen gerne am Ende des Semesters aus, wenn mind. 80% des Kurses besucht wurden.

Bei Fragen und Problemen, helfen wir Ihnen gerne weiter!

Stand: Januar 2017

Back to Top