Unsere Angebote

Über uns

Die DFV ist eine kulturpolitische Vereinigung mit etwa 300 Mitgliedern in Konstanz und Umgebung. Gegründet 1950 von Franzosen und Deutschen umfasst das europäisch ausgerichtete Programm Geselliges wie Gesellschaftliches.

Möchten Sie gerne Mitglied in der DFV werden? Hier finden Sie Infos über eine Mitgliedschaft: Wie kann man Mitglied werden?

Kontakt

Dienstag: ­ 18:30-20:00Uhr


Telefonisch: +49(0)7531-92 7777

eMail: info(at)dfv-konstanz.de

Aktuelles




Viaggio a Firenze

Viel Kultur, anregende Impulse und schöne Momente brachte die Reise des Cuore Italiano nach Florenz unter der Leitung der Buchautorin Barbara de Mars. Es war ein beeindruckendes Erlebnis.
Hier eine kleine Erinnerung: https://www.youtube.com/watch?v=DM8lEA-HdtM


Unser Programm für Frühjahr/Sommer 2019 ist da



Unser Programm für Frühjahr/Sommer 2019 ist da.

Gedruckte Exemplare gibt es im Clubheim und Mitglieder bekommen es natürlich ganz bequem mit der Post.


Ausstellung im Clubheim



Ausstellung im Clubheim: Impressionen aus Russland von der Moskauer Künstlerin Lubov Lesochina



Verstärkung gesucht!




Die DFV braucht

Eure Mitarbeit,
Eure Ideen
und Eure Kreativität!

Interesse? Dann schnell weiterlesen.



Mitgliederporträts


Demnächst wollen wir die Mitglieder der DFV näher vorstellen und haben deshalb einige Fragen an euch. Wer mitmachen möchte, hier geht es zu den Mitgliederporträts.




Foto: Viteunic/Wikimedia Commons


Unser Programm





Freitag, 06.09. um 18.30 Uhr, Clubheim

Zweisprachige Gesprächsrunde (deutsch-spanisch): Sexuelle Rechte und wie sie in El Salvador respektiert werden (oder nicht)

Sexuelle und reproduktive Rechte sind auch Menschenrechte. Demnach obliegt es den Staaten, diese zu gewährleisten. Doch dies ist nicht immer der Fall. Gesprächsrunde mit Yesenia Delgado Badura, Dr. Benjamin Badura und der Journalistin Metzi Rosales Martek aus El Salvador (via Skype zugeschaltet).

Im Anschluss ist die Lounge geöffnet.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777


Samstag, 07.09., 11.00-17.00 Uhr im Stadtgarten Konstanz
Kinderfest Konstanz/ Kreuzlingen

Leuchtende Kinderaugen, spannende Mitmach-Aktionen und Urlaubsflair – beim grenzüberschreitenden Kinderfest gibt es für die gesamte Familie an rund 70 Ständen allerhand zu entdecken.

Mit dabei sind wieder die Kinder der DFV: die französische Kindergruppe les enfants und die spanischsprachige Kindergruppe Jitanjaforas verkaufen Crêpes und Arepas (spanischer Maisfladen) mit Käse. Schaut unbedingt am Stand der DFV (12 und 21) vorbei.

Mehr Infos: www.kinderfest-konstanz.de

Ansprechpartnerinnen: Claudine Portron Schwarz (claudine.portron-schwarz@t-online.de) für die französische Kindergruppe und Ana Luz Pérez García de Franz (coordinadora427@hotmail.com) für die spanischsprachige Kindergruppe.



Samstag, 28.09. ab 20.00 Uhr, Clubheim

Programmeröffnung und Empfang in der Lounge

In diesem Jahr findet nach der Begrüßung durch DFV Präsident Claus-Dieter Hirt die Vernissage der Ausstellung „LUNA Park“ der Konstanzer Künstlerin und DFV Mitglied Gabriele Chemnitz-Bunten statt.

Im Anschluss: Empfang in der Lounge

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

Freitag, 11.10. ab 20.00 Uhr, Clubheim
Zweisprachige Gesprächsrunde (deutsch-spanisch) des Espacio Español:
Die Weltwirtschaft.

Gesprächsrunde mit Stephan Franz, Dr. Benjamin Badura und Yesenia Delgado Badura.

Danach: Barabend in der Lounge

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777


Freitag, 18.10. um 19.00 Uhr, Clubheim
Gemeinsamer internationaler Spieleabend von Espacio Español, Cercle Français und Cuore Italiano

Nachdem die letzten beiden Spieleabende sehr gut ankamen, freuen wir uns schon auf den 18. Oktober! Wie immer sind alle DFV-Mitglieder und geladene Gäste herzlich willkommen. Wie beim Spieleabend des Cuore Italiano werden zuerst Spiele unter einem Moderationsteam angeleitet, danach möchten wir den Abend mit der Wahl eigener Spiele ausklingen lassen. Für einen Aperitivo ist gesorgt.

Wenn ihr eigene Spiele habt (gerne auch Spiele, die aus anderen Ländern stammen oder ausgefallene Spiele), welche ihr gerne spielen würdet, bringt sie gerne mit.

Bitte meldet euch unter espacio.dfv@gmail.com bis zum 16. Oktober an; dies hilft uns bei den Planungen. Der nächste Spieleabend des laufenden Programms findet am 17. Januar statt.



Freitag, 25.10. um 18.30 Uhr, Clubheim
Vortrag von Prof. Dr. Lothar Burchardt: Der Versailler Vertrag von 1919 – Diktatfrieden oder Basis einer neuen internationalen Ordnung?

Am 28.6.1919 trat der Versailler Friedensvertrag in Kraft. Er belastete Deutschland mit schweren Bedingungen, wies auch Züge eines Diktatfriedens auf und wurde daher von der deutschen Presse schlecht aufgenommen. Ein Umstand, an dem sich bis heute nicht allzu viel geändert hat. Andererseits verließen die meisten Vertreter der Siegermächte Versailles mit dem Gefühl, eine dauerhafte Lösung, eine tragfähige Friedensordnung gefunden zu haben. Und tatsächlich leistete der Vertrag, wie der Vortrag zeigen wird, mehr, als man in Deutschland lange wahrhaben wollte.

Ab 19.30 Uhr:

Treffen des Cuore Italiano mit Essen in der Lounge und Barabend

Wir bieten Spaghetti mit 3 verschiedenen Pasta-Soßen (mediteranes Gemüse, Alio + Olio, Bolognese) an. Leitung: Gabriele Chemnitz-Bunten. Anmeldung: chemnitz-bunten@t-online.de oder info@dfv-konstanz.de



HERBSTFERIEN: Montag 28. Oktober – Sonntag, 3. November 2019

Freitag, 08.11. ab 18.30 Uhr, Clubheim
Zweisprachiger Vortrag (deutsch-französisch) von Nicole Nicaise: Korsika: „Insel der Schönheit“, eine Insel mit eigenem Charakter, Teil 1

Über die vielen Gesichter und den Charakter von Korsika wird Nicole Nicaise in ihrem Vortrag referieren. Sie beleuchtet die wechselvolle korsische Geschichte, erzählt von den vielfältigen Traditionen und zeigt die Schönheit der Mittelmeerinsel. Der Vortrag besteht aus zwei Teilen. Den zweiten Vortrag wird Nicole Nicaise im Frühjahr 2020 halten.

Korsika: „Insel der Schönheit“, „Berg im Wasser“, „Oft erobert, niemals unterworfen“, wie die offizielle Devise lautet hat viele Gesichter und eine sehr ausgeprägte Persönlichkeit.

Die Geschichte der Insel umfasst mehrere Jahrhunderte. Die Genueser haben sie vom 13. bis zum 18. Jahrhundert besonders geprägt. Theodor von Neuhoff, ein deutscher politischer Abenteurer, profitierte von einer Rebellion gegen die Genueser und schaffte es für ein paar Monate sich als König von Korsika wählen zu lassen. Wenig später gelang es Pasquale Paoli „Vater der Heimat“, ein in Frankreich wenig beliebter und wenig bekannter korsischer Held, die Genueser zu vertreiben. Er erarbeitete eine Verfassung, erklärte Corte zur Hauptstadt und erreichte eine echte Unabhängigkeit. Korsika ist auch die Heimat von Napoléon. Er bevorzugte allerdings den Kontinent und obgleich er Ajaccio, seine Geburtsstadt, zur Hauptstadt von Korsika erklärte, interessierte er sich wenig für seine Heimat. Trotzdem hat man heute in Ajaccio den Eindruck, dass jede Straße, jedes Gebäude von Napoleon erzählt. Nach Verhandlungen mit den Genuesern, die eine Kriegsschuld an Frankreich nicht zurückzahlen konnten, wurde die Insel 1768 zum französischen Département. Später wurde sie in zwei Départements aufgeteilt.

Im zwanzigsten Jahrhundert nach vielen schwierigen Jahren mit Bombenterror wurde Korsika zu „Collectivité territoriale Corse“ mit Sonderstatus erklärt und schließlich 2018 zu „Collectivité de Corse“. Die Beziehung zu Frankreich ist immer noch recht kompliziert und viele Politiker haben versucht dauerhafte Reformen durchzusetzen und neue Verwaltungsformen vorzuschlagen. Korsika weiß, wie es seine eigene Kultur und Persönlichkeit schützen kann.


Im Anschluss:

Barabend in der Lounge für alle DFV Mitglieder organisiert vom Cercle Francais mit korsischen Spezialitäten.

Ansprechpartnerin: Dorothea Wuttke
Anmeldungen: dorothea.wuttke@online.de

Montag, 11.11.
Fasnachtseröffnung der DFV

Weitere Infos zum Ablauf gibt es in Kürze.

Freitag, 15.11. ab 19.00 Uhr, Clubheim
Noche Creativa

An diesem Abend trifft sich der Espacio Español zum munteren Kritzeln in der Bibliothek. Ein kurzer Musik- oder Textimpuls inspiriert zum Malen mit Stift, Pinsel, Farbe, Glitzer und all dem, was wir sonst noch haben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Bilder der letzten Noche Creativa.

Bitte meldet euch bis zum 14.11. unter espacio.dfv@gmail.com an.

Freitag, 22.11. 19:00 Uhr, Clubheim
Treffen des Cuore
Italiano (Bibliotheksraum)

Anmeldungen bei Gabriele Chemnitz-Bunten:chemnitz-bunten@t-online.de

Ab 20.00 Uhr:

Barabend in der Lounge

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

Samstag, 14.12.2019 ab 18.00 Uhr, Clubheim
Weihnachtsfeier der DFV

Wir laden alle Mitglieder der DFV, des Cuore Italianos, des Espacio Españols, des Cercle Français, les enfants und die Jitanjaforas zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein, um uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Auch dieses Jahr gibt es unsere Tombola und verschiedene Programmpunkte und natürlich leckeres Essen, Getränke, tolle Stimmung und einen Auftritt unseres Chors „Chansons mit Spaß“.

Anmeldung und Information:
Claus-Dieter Hirt: hirtcd@neu-paradies.de
Judith Bölle-Hirt: judithboelle@gmx.de oder unter 07531927777

Hier findet ihr Bilder von der Weihnachtsfeier 2018.

WEIHNACHTSFERIEN: Montag 23. Dezember – Montag, 6. Januar 2020

Dienstag, 14.01. 18.30 Uhr, Synagoge, Sigismundstrasse, 78462 Konstanz
Besuch der neuen jüdischen Synagoge

Während der Führung werden verschiedene Aspekte des jüdischen Lebens, traditionelle Symbolik und sakrale Gegenstände beleuchtet. Nähere Infos unter: www.jsg-konstanz.de

Anmeldungen: info@dfv-konstanz.de

Beitrag: 3,00 EUR (wird vor Ort eingesammelt). Die Veranstaltung ist nur für Mitglieder.


Freitag, 17.01. um 19.00 Uhr, Clubheim
Gemeinsamer internationaler Spieleabend von Espacio Español, Cercle Français und Cuore Italiano
.

Wie schon am 18. Oktober spielen an diesem Abend Alt und Jung in fröhlicher Rund! Wie immer sind alle DFV-Mitglieder und geladene Gäste herzlich willkommen. Wenn ihr eigene Spiele habt, die Ihr gerne spielen würdet, bringt sie gerne mit.

Bitte meldet euch unter espacio.dfv@gmail.com bis zum 14. Januar an; dies hilft uns bei den Planungen. Der letzte Spieleabend des laufenden Programms findet am 20. März statt.



Freitag, 24.01. ab 18.30 Uhr, Clubheim
Korsika: „Insel der Schönheit“, eine Insel mit eigenem Charakter,Teil 2
Zweisprachiger Vortrag (deutsch-französisch) von Nicole Nicaise

Der zweite Teil des Vortrages zeigt das zeitgenössische Korsika, seine politischen Probleme, seine konfliktreiche Beziehung zu Frankreich und versucht, die Originalität korsischer Identität zu beleuchten.










Freitag, 24.01.2020. 19:00 Uhr
, Clubheim

Treffen des Cuore Italiano (Bibliotheksraum)

Anmeldungen: Gabriele Chemnitz-Bunten: chemnitz-bunten@t-online.de

Ab 20.00 Uhr:

Barabend in der Lounge für alle Mitglieder organisiert vom Cercle Francais

Anmeldungen bei Dorothea Wuttke: dorothea.wuttke@online.de





Freitag, 07.02. ab 19.00 Uhr, Clubheim
Noche Creativa

An diesem Abend trifft sich der Espacio Español zum munteren Kritzeln in der Bibliothek. Ein kurzer Musik- oder Textimpuls inspiriert zum Malen mit Stift, Pinsel, Farbe, Glitzer und all dem, was wir sonst noch haben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Bitte meldet euch bis zum 06.02. unter espacio.dfv@gmail.com an.

70 Jahre DFV Konstanz

Freitag, 14.02. ab 18.30 Uhr, Clubheim
Konstanz in den ersten Jahren nach dem zweiten Weltkrieg und die Gründung der deutsch-französischen Vereinigung

Vortrag von Prof. Dr. Lothar Burchardt anläßlich des Jubiläums:

Im Jahre 2020 feiert die DFV ihr 70-jähriges Jubiläum. Wir freuen uns, dass sich zu diesem Anlass Prof. Dr. Lothar Burchardt dazu bereit erklärt hat, gemeinsam mit uns eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen und die zeitlichen Umstände zu beleuchten, in denen die DFV gegründet wurde.

Lothar Burchardt ist emeritierter Professor für neueste Geschichte an der Universität Konstanz.

Ab 20.00 Uhr:
Empfang in der Lounge für alle DFV Mitglieder

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

Fasnachtssonntag 23. 02. 14.30 Uhr, Lutherplatz (Start)
Großer Fasnachtsumzug

Die Musketiere und die Pulcinelli der DFV nehmen an der Konstanzer Fasnacht und dem traditionellen Umzug durch die Altstadt teil.

Nähere Informationen zum Ablauf gibt es hier einige Wochen vorher. Ablauf und Treffpunkt werden außerdem rechtzeitig mit den DFV-Nachrichten bekanntgegeben.

Hier finder ihr Bilder von Fasnacht 2019.


Aschermittwoch 26. Februar ab 19.30 Uhr „Costa des Sol“, St.-Johann-Gasse 9, 78462 Konstanz
Schneckenessen der DFV

Anmeldungen bei Bianca Emmerich: bianca.emmerich@hotmail.de oder Tel.: 07531927777

FASNACHTSFERIEN: Freitag 21. Februar – Sonntag, 01. März 2020





Freitag, 13.03. ab 18.30 Uhr, Clubheim
Vortrag: Barranquilla, „das goldene Tor Kolumbiens“ (Kolumbien III)

Die Hauptstadt der Karibik in Kolumbien hat sich als Tor der Freude und der Farbenpracht etabliert. Ihre architektonische Schönheit mit ihren kolonialen Schätzen, umgeben von wunderschönen Naturlandschaften sowie die Spontanität und Freude der Menschen in der Karibik machen Barranquilla zum idealen Reiseziel. Der Karneval in Barranquilla (span.: Carnaval de Barranquilla) gehört zu den größten Festen Barraquillas und mit zu den größten Veranstaltungen weltweit und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO.






Freitag, 20.03. ab 19.00 Uhr , Clubheim
Gemeinsamer internationaler Spieleabend von Espacio Español, Cercle Français und Cuore Italiano.

Am 20. März trifft sich die DFV zum dritten und letzten Spieleabend des laufenden Programms - wie immer sind alle DFV-Mitglieder und geladene Gäste herzlich willkommen und wir freuen uns über alle Spiele, die Ihr mitbringt.

Bitte meldet euch unter espacio.dfv@gmail.com bis zum 17. März an; dies hilft uns bei den Planungen.


Donnerstag, 26.03. ab 18:30 Uhr, Clubheim (Andre Noel Saal)

Chinas neue Seidenstraße Initiative
. Vortrag von Prof. Dr. Uwe Böhm,Geschäftsführer International IHK Hochrhein-Bodensee. Mit Diskussion

Das Projekt Neue Seidenstraßen Initiative „One Belt, One Road“ (OBOR) bündelt seit 2013 die Interessen und Ziele der Volksrepublik China zum Auf- und Ausbau interkontinentaler Handels- und Infrastruktur-Netze zwischen der VR China und über 60 weiteren Ländern Afrikas, Asiens sowie Europas und zielt auf den längsten Wirtschaftskorridor der Welt.

Dieses Projekt bezeichnet Chinas Vision eines Seidenstraßen-Wirtschaftsgürtel und einer maritimen Seidenstraße unter dem Motto „Geoökonomie statt Geopolitik“. Das Gesamtprojekt betrifft heute nach Schätzungen mehr als 60 % der Weltbevölkerung und ca. 30 % der Weltwirtschaftsleistung. Zusammenfassend kann man sagen, dass es sowohl für Chinas Außenpolitik, als auch für die Entwicklung der ganzen Welt von großer Bedeutung ist.

Eintritt für Nicht DFV- Mitglieder: 5,-- EUR (Spendenaktion für die Clubheimrenovierung).




Spendenbarometer

€ 5000
donation thermometer
donation thermometer
€ 1340,20
donation thermometer
27%
Zuletzt Aktualisiert
14/07/2019
Auch 2019 freuen wir uns über Spenden!
Back to Top